DESIGN IS NOT JUST WHAT IT LOOKS LIKE AND FEELS LIKE. DESIGN IS HOW IT WORKS.

- Steve Jobs

RESPONSIVE WEBDESIGN

 

3 Schritte zur perfekten Zusammenarbeit

 

1. Absprache

Beim ersten gemeinsamen Meeting ist es wichtig, die Intention der geplanten Website zu verstehen. Der erste Austausch dient dazu, Besonderheiten zu klären, Prioritäten zu setzten und spezielle Wünsche Ihrerseits zu notieren, um diese später nach Ihren Vorstellungen umzusetzen.

 

 

2. Sketching & Wireframing

Im zweiten Schritt skizziere ich Ihre Website. Hier kommt es noch nicht auf Details an, sondern eher auf das grobe Design. Texte werden mit Strichen angedeutet und Bilder mit einer Box und einem X darin.

 

Als nächstes kommt das Wireframing. Dabei werden die Skizzen digitalisiert und es wird auf Details wie der Abstand zwischen den Modulen geachtet. Damit ist das Layout der Website schon fast fertig.

 

 

3. Vom Rough Design zum Final Design

Nun kommen Inhalt und Farben dazu. Die Linien werden durch den Text ersetzt und die Boxen durch echte Bilder. In diesem Zeitabschnitt werden auch die Farben hinzugefügt, die die Website zum Leben erwecken. Buttons, Links und ein Menü gehören natürlich auch immer dazu. Bei diesen letzten Schritten werden Ihnen regelmäßig Zwischenergebnisse gezeigt, um Missverständnisse zu vermeiden.

 

 

Die Website ist nun fertig und kann veröffentlicht werden. Je nach Absprache kann die Website auch noch danach betreut werden, um die Analytics zu beobachten und um sie stetig Up-to-Date zu halten.

 

Bei all diesen Prozessen wird immer darauf geachtet, die Website responsive zu halten. Das heißt, dass die Website sowohl auf dem Computer als auch Mobil auf dem Tablet und dem Smartphone Ihre Erwartungen erfüllt.

 

CORPORATE DESIGN